.#' Dear Diary..
Horrorflug

Nachdem ich um 6.30 Uhr aufgestanden bin, um halb 8 an den Flughafen gefahren, mich um kurz nach 10 von meiner Mama, meinem Papa, meinem Brüderchen und meiner Lilly verabschiedet habe, konnte der Tag nicht noch schlechter werden.

Anscheindend schon! Der Flug war die Hölle! Es wurde nach Ärzten gerufen und nach Assistenzärzten und mein Magen hat auch stark rebelliert, am Anfang, dann kurz vorm Ende und bei der Landung. Ich habe höchstens eine halbe Stunde geschlafen und ich weiß jetzt, dass ich das Fliegen nie!! mögen werde.

Als Birgit und Bruzze mich dann abgeholt haben, gings mir schon viel besser. Zoll und Immigration Office, sowie das Abholen der Gepäcke hat bestens geklappt. Ich war schon einkaufen (Kulturschock Nr 1!) und mit den Hunden draußen. Und jetzt bin ich totmüde und gehe schlafen!

GUTE NACHT!!!!

15.1.10 20:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

● Diary ● Fotos ● J.A.C. ● Gästebuch ● Kontakt